Black Trial

By: Lysi

19. Januar 2017

0 Comments

Categories:

Tags: , , ,

Unsere Support- und gleichzeitig auch Newcomerband Black Trial aus Schwäbisch Hall, entstand im Frühjahr 2014 aus der Band ‚Sleaze Kid‘ und führt die ursprünglich 2008 ins Leben gerufene Band unter neuem Namen und neuem Sound fort. Der Bandname ‚Black Trial‘ steht für ‚good-old-fashioned Rock’n’Roll meets Sleaze, Punk and Heavy-Metal‘.

 

Black Trial sind:

Fäbs (Gesang)

T-Bone (Bass)

Dom (Gitarre)

Pat (Schlagzeug)

Im Jahre 2009 bestritt die Band mir ihrer Erstbesetzung ihre ersten Auftritte und nahm die erste Demo auf. In der Folgezeit erspielten sich die vier jungen Musiker schnell einen Ruf im Umkreis als ernstzunehmende ‚Dirty-Rock’n’Roll‘ Band. Die Auftritte wurden größer und die Band war unter anderem Finalist beim NCO-Newcomer Contest 2011. Fast zeitgleich kam das erste Album unter dem Titel ‚Shakin‘ & Smashin“ auf den Markt, welches unter dem Heavy-Metal Label „Mighty Monster Records“ zusammen mit ‚Sunset Records‘ vermarktet wurde.

Die Band hat sich in der Zeit personell und musikalisch weiterentwickelt. Sie  spielten neben zahlreichen Auftritten zwischen Januar und Dezember 2013 ein neues Studioalbum ein. Anfang 2014 änderte die Band ihren bisherigen Namen von ‚Sleaze Kid‘ in ‚Black Trial‘.

Am 25. April 2014 veröffentlichte Black Trial das Album BIG BREAK‘ unter dem Label ‚TopX‘. ‚Big Break‘ wurde nicht nur von den Anhängern begrüßt, auch die Fachpresse bewertete es positiv.

 

Die Typen sind einfach echt und machen Laune. Der Sound ihrer Scheibe ist sehr gut gelungen, einerseits fett, andererseits aber lebendig, was will man noch mehr?

Überzeugt Euch selbst und hört Euch Black Trial an!

Wir wünschen der Band viel Glück für ihre private und musikalische Zukunft.

Euer Rock Inside-Team

Schreibe einen Kommentar

Your email is never published nor shared Required fields are marked *

*

19 − 8 =