Einträge von andy-hl

King Kongs Deoroller

Aus Heilbronn kommen die 4 Partykracher: King Kong’s Deoroller ist die Band um Frontmann und Mitbegründer der G.O.N.D., ‘Kiedi’ (Steffen Kiederer), der nach längerer Abstinenz endlich mal wieder auf (und nicht nur hinter) der Bühne für Furore sorgt. Das dabei vor allem der Spaß im Vordergrund steht, lässt schon der ungewöhnliche Bandname erahnen.

Krawallbrüder

Bei unserer Supportband „ Krawallbrüder“ habe ich mich für eine Kurzbiografie entschieden,  denn diese Band gibt es seit 1993 und eine komplette Bio würde hier den Rahmen sprengen. Auf der Homepage http://www.krawallbrueder.com/band/  findet ihr die komplette Biografie, die es sich auf jeden Fall zu lesen lohnt. 1993 gegründet von  Pascal (Gesang, Bass), Olli (Gitarre) und […]

Himmelstürmer

Himmelstürmer sind eine Deutschrockband aus der Nähe von Passau in Niederbayern. Gegründet haben sie sich im Jahre 2013 durch Armin und Matze per Spontanität, ihr Freund und Arbeitskollege Jule war sofort dabei, nachdem die beiden ihn fragten, ob er nicht Lust hätte mitzumachen.

Herzlos

‘Herzlos’ aus dem ländlichen Eulenbis bei Kaiserslautern gründete sich im Jahre 2008. Sie sind so wie sie sind und lieben das was sie tun. Fernab von Politik und jeglicher Rechts-Links-Debatten gehen diese 5 Typen durchs Leben, ohne davor zurückzuschrecken das Maul aufzumachen. Textlich sehr abwechslungsreich, musikalisch kraftvoll und mit einer Bühnenshow, die gerne mal etwas mehr […]

Harte Worte

Sie sind eine waschechte Ruhrpott-Band: HARTE WORTE Gegründet wurde die Ruhrpott Oi-Band 2008, von den zwei Brüdern Marco & Thiemo Schröder. Eigentlich sollte es nur eine Art „Kellerprojekt“ werden, jedoch entwickelten sich die Jungs ziemlich schnell, zu einer fest etablierten Ruhrpott-Band. Marco Keinhörster, bekannt durch den Drum-Shop „House of Drums“, bereichert die Gruppe, seit 2009. […]

Goitzsche Front

Die vier Bitterfelder hatten im Januar 2009 in einer Kneipe die Idee eine Band zu gründen und setzten diese auch in die Tat um. Der Bandname ließ schon einige Diskussionen, dass sie eine Nazi-Band wären, entflammen, doch „Goitzsche“ steht für einen gefluteten Braunkohletagebau in Bitterfeld-Wolfen und somit für die Heimatliebe der vier Jungs. „Front“ steht […]

Foiernacht

Die Band „Foiernacht“, aus dem schönen kleinen Ort Wiesen (Südtirol) wurde 2006 von Seppo, Flou und Schüri gegründet. Lenzi stieg 2008 ein und somit war die Band komplett besetzt. Leider kann Flou seit 2015 nicht mehr bei jedem Konzert dabei sein, da es seine Arbeit nicht erlaubt, dafür hilft Mäxi Müllian von der Punkrockkapelle „Forgotten […]

Feindbild

‘Feindbild’, aus dem schönen Fleckchen Schleswig gründeten sich am 09.Januar 2012. Jedoch entstand der Wunsch eine Band zu gründen, schon seit dem Geburtstag von Brix, am 29.August 2011, aber daraus wurde ersteinmal nichts, da einige Faktoren, wie ein komplettes Equiment und ein Sänger gefehlt haben, deshalb hatte es bis Anfang 2012 gedauert, bis der Startschuss […]

Exzess/ElbRebellen

-Exzess- Beast gründete mit zwei weiteren Musikern die Skapunk-Band 1998 in Lauenburg. Im jugendlichen Leichtsinn und inspiriert durch diverse Ska-Bands und den Böhsen Onkelz wurden die ersten Erfahrungen auf der Bühne gesammelt.

Existent

Existent, sind 4 Gute-Laune-Jungs aus dem schönen Hamburg, die sich dem Hard Rock verschrieben haben. Im Jahr 2010 als Trio gegründet, probten Existent zunächst unter oftmals wechselndem Bandnamen im Vollsuff im Keller, aber bald folgte ein Proberaum. Die Proben wurden nüchterner und die Band produktiver.