Aus Heilbronn kommen die 4 Partykracher: King Kong’s Deoroller ist die Band um Frontmann und Mitbegründer der G.O.N.D., ‘Kiedi’ (Steffen Kiederer), der nach längerer Abstinenz endlich mal wieder auf (und nicht nur hinter) der Bühne für Furore sorgt. Das dabei vor allem der Spaß im Vordergrund steht, lässt schon der ungewöhnliche Bandname erahnen.

Bandbesetzung:

Kiedi – Gesang & Gitarre
Sascha – Gitarre
Kunsti – Bass
Micha – Schlagzeug

Die vier Jungs aus dem Süden der Republik bezeichnen ihre Musik selbst als deutscher Partyrock bzw. ‘Muschi-Deutschrock’, weil es in den Texten oftmals um Muschis geht und die Musik nicht wirklich so hart ist, wie bei anderen Bands desselben Genres. Man darf also gespannt sein, was diese lustige Rock-Kapelle, die sich selbst nicht so ganz ernst nimmt, für die Zukunft noch so in petto hat!

Veröffentlichte Alben bisher:

“Gute Besserung “- VÖ: 10.07.2015

“Im Zeichen des Affen” – VÖ: 04.11.2016

 

Wir wünschen der Band viel Glück für ihre private und musikalische Zukunft.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechzehn − vier =